Nach Prüfgrundlage

Hier finden Sie die notwendigen Prüfgrundlagen für die Markteinführung Ihres Produktes!

 

 

Fahrräder, Pedelecs - erhöhte Prüfanforderungen des velotech.de_Q:2015

Fahrräder - DIN EN ISO 4210-2:2015-12

Fahrräder - Elektromotorisch unterstützte Räder DIN EN 15194:2015-07

Fahrräder - Fahrradanhänger DIN EN 15918:2017-05

Fahrräder - Zubehör für Fahrräder DIN EN ISO 11243:2016-12

Fahrräder - Lichttechnische Einrichtungen und Dynamos DIN 33958:2014-12

BMX-Fahrräder DIN EN 16054:2012-11

Stationäre Fahrradparksysteme DIN 79008-1:2016-05

Sicherheit von Spielzeug - Teil 1 DIN EN 71-1:2015-02

Sicherheit von Spielzeug - Teil 2 DIN EN 71-2:2014-07

Sicherheit von Spielzeug - Teil 3 DIN EN 71-3:2014-12

Rollsportgeräte - Kick-Scooter DIN EN 14619:2015-06

Artikel für Säuglinge und Kleinkinder DIN EN 1888:2012-06

Muskelkraftbetriebene Rollstühle - EN 12183:2014

Gehhilfen für beidarmige Handhabung - Deutsche Fassung EN ISO 11199-2:2005

  • Ganz Egal ob E-Mtb, E-Lastenrad oder E-Scooter.

    Alle Prüfungen für ein CE-Zertifikat

    Komplette CE-Zertifizierung

    Profitieren Sie von unserer Erfahrung auf diesem Gebiet.
  • Auslobung des zulässigen Gesamtgewichts

    Wo liegt die Belastungsgrenze Ihres Produkts?

    Das Zulässige Gesamtgewicht

    Fahrzeug + Fahrer + Gepäck = zulässiges Gesamtgewicht
  • GS-Zertifizierung

    Kinderlaufräder, ein beliebtes Spielzeug

    Kinder-Laufräder

    Gabel- und Lenkerbrüche können schwerwiegende Folgen haben.