Fahrräder, Pedelecs, E-bikes - Seminar der AWG

Freitag 19.Mai 2017

Fahrräder, Pedelecs, E-bikes

Mountainbike, Rennrad, Citybike, E-Bike, Pedelec. Gleich welcher Namensgebung das Zweirad folgt, eines ist allen gemeinsam. Die aktuelle Fahrradgeneration, ob rein per Muskelkraft oder elektrisch unter-stützt angetrieben, ist technologisch, materialspezifisch und preistechnisch in Sphären vorgedrungen, die vormals nur den Kraftfahrzeugen vorbehalten waren. Carbon-Rahmen, Lithium-Ionen-Akkus, Komponenten aus gefrästem Aluminium, gehärtete und eloxierte Oberflächen, die Hersteller so mancher Edelbikes werben mit exklusiven Anbauteilen, haben jedoch auch keine Angst davor Preise in der Größenordnung kleiner Motorräder aufzurufen. Diese Material- und Preisschlacht, gepaart mit der Überforderung von so manchem E-Bike-Fahrer, hat dazu geführt, dass es immer häufiger zu Schäden kommt, deren Regulierung den Einsatz eines Sachverständigen verlangt. Ziel des Seminars ist es, dem Kfz-Sachverständigen die Möglichkeit zu geben sich diesen Markt zu erschließen und auf seriöse Weise bearbeiten zu können.

Inhalt:

Der aktuelle Markt

Zuständige Regelwerke

Werkstoffe

Antriebs- und Akkutechnik

Hersteller / Preise

Technische Probleme/Verschleiß

Schadenkalkulation

Wertfindung

Zur Anmeldung

Weitere Termine in Kottnheim: 28.09.2017

Weitere Termine in Parsdorf: 24.11.2017