Gutachtenerstellung vom ö.b.u.v. Sachverständigen Ernst Brust

Gutachtenerstellung vom ö.b.u.v. Sachverständigen Ernst Brust

Ernst Brust ist von der IHK Würzburg-Schweinfurt öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fahrradschäden und -bewertungen, Elektrofahrräder, Rollstühle und Gehhilfen mit Rädern. Fachlich wird er unterstützt durch ein erfahrenes Team von Spezialisten. In seinen Bereichen fallen besonders folgene Tätigkeiten:

  • Erstellung von Schadens- und Wertgutachten
  • Schadensanalysen und Ermittlung von Schadensursachen unter Anwendung bester Untersuchungsmethoden nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik.
  • Statische Messungen für aussagekräftige, nachvollziehbare Produktkennwerte und zerstörungsfreie Materialuntersuchungen wie Impulsthermografie, Computertomografie und Rissprüfung mittels Farbeindringverfahren.
  • Dynamische Nachfahrtests auf Prüfständen im angeschlossenen, durch die DAkkS akkreditieren Prüfzentrum velotech.de GmbH zur Nachweisführung von Schadenmechanismen.
  • Funktionsprüfungen und Reichweitenermittlung sowie Kapazitätsmessungen an Akkus von Pedelecs

Seit 1991 ist Ernst Brust ein zuverlässiger Partner für Gerichte, Versicherungen, Handel, Gewerbe und Privatpersonen. Drüber hinaus besteht seit vielen Jahren eine Zusammenarbeit mit Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Die Mitarbeit in Gremien und Fachausschüssen des DIN sowie der IHK Würzburg-Schweinfurt ist ein weiteres Engagement, dass für die Expertisen ein starkes Wissens- und Erfahrungsfundament darstellt.